Interactive Guest Service

Back to main page

Zugriffslogdateien

Jeder Besuch eines Nutzers im Internet-Service Mind und Ailleron wird auf dem Server in den sogenannten Zugriffslogdateien gespeichert. Die auf diese Weise gespeicherten Daten beinhalten u.a.: Datum, Besuchszeit und die IP-Adresse. Die in den Zugriffslogdateien gespeicherten Daten werden ausschließlich zur Verwaltung des Servers und der Service-Besuchsstatistiken verwendet.

 

Cookies und andere ähnliche Technologien

Das Internet-Service Software Mind und Ailleron verwendet Cookies, Pixel Tracking und andere ähnliche Technologien. Bei Cookies handelt es sich um Daten gespeichert in Form kleiner Textdateien, die durch die Internet-Services Software Mind und Ailleron bedient und auf dem Nutzergerät gespeichert werden. Das Service Software Mind und Ailleron verwendet Cookies von Software Mind und  Ailleron oder von Dritten (z.B. AdRoll, Google) für verschiedene Zwecke, darunter:

  • zur Beglaubigung der Nutzer, die die Dienstleistungen eines Internet-Services verwenden,
  • zur Personalisierung der angebotenen Dienstleistungen,
  • zur Beaufsichtigung, auf welche Weise die Nutzer das Service verwenden,
  • zur Weiterleitung der Werbungen an die Nutzer mit der Vermittlung anderer Internetseiten.

Unsere Partner – AdRoll und Google verwenden Cookies für Werbung und Remarketing. Sie können auch Cookies verwenden, um den Nutzern Werbungen je nach ihren Präferenzen anzuzeigen. Andere Internetseiten, um den Nutzern die Werbungen anzuzeigen, die ihren Bedürfnissen und Interessen am nächsten liegen, ermöglichen die Hauptinformationen über den Gebrauch der Internet-Services oder anderer Internetseiten zu speichern.

Cookies werden nicht zur Verarbeitung oder Speicherung der personenbezogen Daten verwendet; sie können auch nicht zu einer direkten Identifizierung eines Nutzers gebraucht werden; sie ändern nicht die Einstellungen eines Nutzer-Browsers sowie Konfiguration am Nutzergerät.

Unten wurden die Deaktivierungsweisen der Werbe- und Remarketing-Cookies beschrieben.

Jeder Nutzer kann Cookies in seinem Internet-Browser deaktivieren.

Der Nutzer kann seinen Browser auch so einstellen, um Cookies jeweils selbst zu akzeptieren. Dann kann der Browser den Nutzer jeweils vor Zugriffserteilung für Cookies fragen, ob er damit einverstanden ist. Das gibt dem Nutzer die Kontrolle darüber, was sich an seinem Gerät befindet; vom Nachteil ist jedoch die Tatsache, dass die Verwendung des Services und anderer Webseiten dadurch verlangsamt wird.

Jeder Nutzer kann die Werbungen von Software Mind, Ailleron oder von anderen Werbefirmen auf folgende Weise deaktivieren:

  • Durch NAI-Applikation (www.networkadvertising.org/chioces); das ermöglicht gezielte Werbungen von Software Mind und von anderen anerkannten NAI-Mitgliedsfirmen deaktivieren.
  • Durch die Website Digital Advertising Alliance – DDA (www.aboutads.info/chioces). Software Mind beachtet Selbstregelungsprinzipien für Behavioral-Online-Werbungen, erarbeitet durch diese Organisation.
  • Durch die Internetseite European Interactive Advertising Digital Alliance (www.youronlinechioces.com). Software Mind beachtet die Richtlinien zur Online-Werbung, erarbeitet durch diese Organisation.

Bei der Deaktivierung (opt-out) auf eine der obigen Weisen soll der Nutzer über Folgendes im Klaren sein:

  • Software Mind und Ailleron können weiterhin bestimmte Daten über die Online-Aktivität des Nutzers für operative Ziele (wie Aktivitäten gegen Internetbetrüger) sammeln, diese verwenden Software Mind und Ailleron nicht zur Zielrichtung der Werbungen an diesen Nutzer.
  • Bei der Anwendung von mehreren Browser oder Geräten kann die Deaktivierung auf jedem Browser oder Gerät notwendig sein.
  • Die opt-out-Optionen anderer Werbefirmen können anders als opt-out-Optionen von Software Mind und Ailleron funktionieren.
  • Jederzeit kann man das Tracking der Internetaktivität durch Software Mind und Ailleron für Werbezwecke dank der Do-Not-Track-Option deaktivieren. Dann beantworten wir die DNT-Signale vom Nutzer-Browser. Wird auf der Seite eines unserer Werbetreibenden bei einem Nutzerbesuch das Signal „DNT” empfangen, dann werden Software Mind und Ailleron bei diesem Nutzerbesuch die Datensammlung mit dem Browser-ID des Nutzers nicht verbinden; demnach werden neue gesammelte Nutzerdaten durch Software Mind und Ailleron für die gezielten Werbungen nicht gebraucht. Dagegen können früher gesammelte Nutzerdaten weiterhin gebraucht werden.